qooly

Maisberger ist auf den ersten Blick eine PR-Agentur wie jede andere. Doch schaut man genauer hin, stellt man schnell fest, dass hier gewisse Vorzüge zum Tragen kommen, die man sich woanders wünscht. Zusammenhalt, Eigenverantwortlichkeit, Fairness und Kreativität werden hier ganz besonders groß geschrieben. Das sind wohl auch einige der Gründe, weshalb sich (ehemalige) Mitarbeiter von Maisberger auch ein zweites Mal entscheiden, für die PR-Agentur mit IT-, Industrie- und HR-fokus zu arbeiten. Das Team freut sich, dass es in diesem Jahr gleich mehrere ehemalige Mitarbeiter wieder bei sich begrüßen durfte.

PR ist nicht PR

Beispielsweise haben Kollegen nach ihrem Ausstieg in der B2C-Branche nach neuen Herausforderungen gesucht – und gefunden. Gerade in dieser Branche gilt es Emotionalität zu schaffen, sei es für Beauty-Produkte, Länder oder Autos. Und auch die Beziehung zu Journalisten ist irgendwie anders, viel persönlicher, oft auch auf Du-und-Du. Schließlich sind es Produkte, in die sich jeder von uns hineinversetzen kann.

Wo aber liegt jetzt genau der Unterschied zu Maisberger? Alle Rückkehrer (ob aus Konzernen oder anderen PR-Agenturen) sind mit den Bereichen Industrie oder IT beruflich groß geworden. Klingt nicht sexy, ist es aber. Komplexe und vermeintlich langweilige Themen in spannende und greifbare Geschichten zu wandeln macht Spaß! Ob Referenzgeschichten, Fachartikel, Kundenworkshops oder Neukunden Akquise – um das Einarbeiten in neue (und für den Ottonormalverbraucher alles andere als alltägliche) Themenfelder kommen wir hier nicht rum. Das erarbeitete Know-how in die alltägliche PR Arbeit und kommunikative Beratung für unsere Kunden einfließen zu lassen, gehört zu der eigenverantwortlichen Arbeit, die wir hier alle leben dürfen. Die Eigenständigkeit kombiniert mit einem spitzen Teamzusammenhalt und einem anhaltend hohen Wohlfühllevel, ist der Spaßfaktor eben entsprechend hoch. Manchmal ist’s so einfach!

Nochmals an alle Rückkehrer ein „herzliches Willkommen dahoam!“

Verena Yimen

Verena Yimen

Hallo, mein Name ist Verena Yimen und ich komme ursprünglich aus dem schönen Allgäu. Im Rahmen meines dualen Betriebswirtschaftsstudiums mit Schwerpunkt Marketingkommunikation/Public Relations arbeite ich bereits seit 2012 bei Maisberger. Seit meinem Bachelor-Abschluss 2015 unterstütze ich das IT-Team als Trainee.
Verena Yimen