qooly

Tausche Hörsaal gegen Arbeitswelt

Eine Hand hat fünf Finger, der Mensch hat fünf Sinne, die fünf olympischen Ringe stehen für die fünf Kontinente die daran teilnehmen und die zweitschlechteste Schulnote in Deutschland ist die Fünf – tja, die Fünf steht wohl ihre Zahl. Und auch ich durfte 5 Monate die „PR-Schule“ bei Maisberger besuchen.

Praktikum_Ende

(mehr …)

Fünf Jahre Studium, fünf Jahre Werkstudent, fünf Jahre Maisberger

Eine gefühlte Ära geht zu Ende.

Nun habe ich es doch geschafft. Nach fünf wundervollen Jahren des Studierens stehen meine schriftlichen Diplomprüfungen vor der Tür. Das heißt, Stoff von zehn Semestern Können zu müssen. Das wiederum heißt, keine Zeit mehr zum Arbeiten zu haben. Die Zeichen stehen auf Abschied.

Aber das ist nicht weiter schlimm. Schließlich heißt es doch: „Leuchtende Tage – nicht weinen, dass sie vergangen; sondern freuen, dass sie gewesen.“ Also halten wir uns an Omas Leitspruch, unterdrücken wir den Kloß im Hals, verdrängen die Zukunftsangst und werfen einen kurzen Blick zurück. Was habe ich erlebt? Wen habe ich kennen gelernt? Was bleibt? (mehr …)

CSI Maisberger: Der Weihnachtsfeier auf der Spur

Von Nicole Lüling

Weihnachtssterne zieren bereits die Straßenlaternen in den Städten und hüllen die Fußgängerzonen in ein gemütlich warmes Licht, die Buden für die Weihnachtsmärkte sind bereits aufgebaut und Glühwein, Lebkuchen und Spekulatius warten im Supermarktregal darauf, von allen Weihnachtshungrigen verschlungen zu werden. Alles ist also bereit für die wohl schönste Zeit des Jahres: Weihnachten!

(mehr …)

Milky&Schoki verkündigen frohe Botschaft

Von Nicole Lüling

Milky&Schoki – ein Traumpaar aus Milch und cremiger Schokolade. Präsentieren diese beiden Turteltauben sich auf unseren heimischen Bildschirmen, dann zaubern die Zeilen „I’ve got sunshine on a cloudy day. When it’s cold outside I’ve got the month of May! “ von The Temptations ein schmunzeln auf unser Gesicht. Ja, auch dann, wenn draußen der Wind die Blätter von den Bäumen pustet und der Regen auf die Fensterscheiben im Großraumbüro prasselt. Sehnsüchtige Blicke, traurige Blicke, schmachtende Blicke – diese Beiden beherrschen einfach jede Form der zwischenmenschlichen Gesichtsmimik. (mehr …)

Was ist eigentlich… Messe-PR?

Von Katharina Deppe

31.900 Besucher, 470 Redner, über 800 Aussteller auf einer Fläche so groß wie zehn Fußballfelder – das war die dmexco 2014. In diesem Jahr war auch meine Kollegin Julia für einen Maisberger-Kunden vor Ort. Grund genug, sie nach ihren Eindrücken von einer der größten Messen der digitalen Wirtschaft zu fragen. Denn das Motto „Entering new dimensions“ war Programm: „An der dmexco kommt man in der Marketing-Branche nicht mehr vorbei. Sie ist in den letzten Jahren unheimlich schnell gewachsen und zu DER deutschen Fachmesse für digitales Marketing geworden“, sagt meine Kollegin Julia. Welche Erfahrungen hat sie auf der Messe gesammelt? Und was macht Julia am PR-Beruf am meisten Spaß? (mehr …)