qooly

Mit dem Launch der nagelneuen Agenturwebsite hat sich so einiges getan im Maisberger-Universum: Der Traineeblog hat ein neues Gesicht bekommen und auch die Vernetzung mit weiteren sozialen Netzwerken wurde ausgebaut. Maisberger verfügt nun über einen Instagram-Account und die Maisberger Trainees gibt’s mit den Trainee Insights seit kurzem auch auf Facebook.

Warum Facebook?

Facebook ist mit rund 1,55 Milliarden monatlichen Nutzern das weltweit größte und beliebteste soziale Netzwerk der heutigen Zeit. Auf dieser Plattform können nicht nur Privatpersonen aktiv werden. auch Unternehmen haben die Plattform längst für sich entdeckt: Rund 75% aller deutschen Unternehmen nutzen Social-Media-Plattformen und 89% davon haben bereits eine Facebook-Fanpage, die regelmäßig mit für die jeweilige Zielgruppe relevanten Inhalten bespielt wird.
Facebook ist vielfältig: Hier können Texte veröffentlicht, Kommentare abgegeben, Fotos und Videos hochgeladen und es kann mit der Zielgruppe interagiert werden.

Und genau auf diesen Zug sind nun auch die Maisberger Trainees aufgesprungen!

Von PR-Trainees für solche, die es werden wollen

Unsere neue Facebook-Seite soll Einblicke in die Welt eines PR-Trainees geben und gleichzeitig Mehrwert für solche bieten, die es noch werden wollen. Mit spannenden Berichten, lustigen Fotos und Videos und dem ein oder anderen Augenzwinkern berichten wir aus der Sicht eines Trainees über die weite Welt der PR und den ganz normalen Büroalltag. Hier lernen PR-Berater von morgen, was es heißt, ein Traineeship in der PR zu machen.
Wir möchten Berufseinsteigern in der Medien- und Kommunikationsbranche die Möglichkeit geben, ihre Gedanken und Fragen rund um die Arbeitswelt mit uns zu teilen. Dabei stehen der direkte Kontakt und der Austausch auf Augenhöhe zu den Maisberger Trainees immer im Vordergrund.

Crossmedia von Anfang an

Mit dem Aufbau unserer neuen Facebook-Seite möchten wir bereits als Trainees crossmediale Kommunikation vorleben und gleichzeitig daran wachsen. Neben unserem Blog und unserem Instagram-Account haben wir mit Facebook den dritten Kanal geschaffen, auf dem wir interessante Inhalte aus PR und hin und wieder aus den Themenkreisen unserer Kunden mit unseren Lesern teilen. Ziel der Facebook-Fanpage ebenso wie des Instagram-Accounts ist der Rückführung auf das Herzstück unserer Social-Media-Tätigkeit: unseren Blog und der gemeinsame Austausch mit euch.

Und jetzt seid ihr dran: Helft uns, die Facebook-Fanpage der Maisberger Trainees noch interessanter für euch zu gestalten: Gibt es Themen, die ihr gerne auf Facebook oder auch auf unseren anderen Kanälen sehen würdet?

Noch nicht genug von Social Media @Maisberger? Über unseren Agenturalltag berichten wir außerdem auch in den Maisberger Insights auf Facebook. Hier teilt unser Social Media Team ihre Tipps und Tricks mit euch.

Verena Yimen

Verena Yimen

Hallo, mein Name ist Verena Yimen und ich komme ursprünglich aus dem schönen Allgäu. Im Rahmen meines dualen Betriebswirtschaftsstudiums mit Schwerpunkt Marketingkommunikation/Public Relations arbeite ich bereits seit 2012 bei Maisberger. Seit meinem Bachelor-Abschluss 2015 unterstütze ich das IT-Team als Trainee.
Verena Yimen